QUINTA DO VESUVIO

undefined

Jedes Jahr hört man etwa Mitte September in Portugal spät abends das Echo des festlichen Gesanges, welche über dem Oberen Douro klingt. Es ist Erntezeit auf der Quinta do Vesuvio und die Stimme des Vorarbeiters ist deutlich herauszuerkennen.

Es wiederholt sich ein jährliches Ritual, welches seit Generationen das Gleiche ist.

Das Pressen der frisch gepflückten Trauben geschieht nicht von Maschinen, sondern von den Füßen der Männer und Frauen in tiefwandigen offenen Steinbecken, welche Lagares genannt werden. Tagsüber hat das Team die Trauben mit der Hand im Weinberg gepflückt, während nun abends bis spät in die Nacht in den Lagares die Trauben getreten werden.

Quinta do Vesuvio ist die spektakulärste Quinta im Douro-Tal. Sie liegt in der unberührten Natur im schönen östlichen Teil des Oberen Douro-Tals, 120 Kilometer östlich von Porto und 45 Kilometer von der spanischen Grenze entfernt. Quinta do Vesuvio ist einmalig in Bezug auf Abgelegenheit und ihre Größe.
Quinta do Vesuvio liegt im Zentrum des Hauptweinanbaugebietes der Region des Portweins , der ältesten geschützten Weinregion der Welt, innerhalb der 1756 vom Portweininstitut festgelegten Grenzen.

Die Quinta liegt am Südufer des Flusses Douro, zwischen den Burgen Numão und Lavandeira, welche im 11. und 12.Jahrhundert gebaut wurden, um die alte Flussüberquerung zu sichern.

Die überragende Aussicht ist berühmt und wird oft verwendet, um atemberaubende Schönheit des Douro darzustellen.

undefined Die einladende Veranda direkt am Flußufer
Quinta do Vesuvio's ausgezeichnetes Terroir wird geprägt durch eine komplexe und einzigartige Kombination von Boden und Mikroklima, welches ideal ist für die Entwickelung der Trauben. Dies macht den Portwein der Quinta do Vesuvio so legendär.
undefined

Auf der Quinta do Vesuvio, liegt der Schwerpunkt immer auf den Portweinen feinster Qualität. Alle Entscheidungen folgen diesem Streben nach Spitzenleistungen. Beim ersten Besuch merkt der Besucher sofort, dass hier auf traditionellen Weise und ohne Kompromisse gearbeitet wird.

Bei jedem Schritt in dem gesamten Prozess, von der Auswahl der Rebsorten, über das Pflanzen, die Reifung bis hin zum Abfüllen, das vorrangige Ziel ist immer, einen herausragenden Vintage Port zu bekommen.

Vintage 1992

undefined

Beschreibung

Es war der trockenste Winter seit Beginn der Temperaturaufzeichnung. Glücklicherweise regnete es im Mai und Juni. Der August war kühler als normal. Kurz vor der Ernte fiel der erwünschte Regen. Die Ernte begann am 14. September 1992. Die Weine sind von einer sehr guten Qualität. Es wurden nur 33 der geernteten 182 Pipes auf der Quinta abgefüllt (2.000 Kisten).

 

Unsere Empfehlung

Dieser junge Wein erreicht im Alter von 15 bis 20 Jahren seine optimale Reife. Für diejenigen, die lieber junge Vintage Port trinken, reichen 4 bis 5 Jahre. Needs time.

Dieser Jahrgang hat noch Zeit zum Reifen

Rezensionen
James Suckling, Wine Spectator, 31.01.96

94 Points - Editors choice - Wine Spectator Yearbook 94 Punkte - Editors Choice - Wine Spectator Jahrbuch

“Fabulous Vesuvio, improving all the time. "Der fabelhafte Vesuvio verbessert sich stetig. Erstaunliche Amazing wet earth and ripe fruit character; full in body, offering hard tannins and fresh flavours”. Aromen reifer Früchte prägen den Charakter. Ein voller Körper, bietet kräftige Tannine und einen frischen Geschmack. "

Roger Voss, Wine Enthusiast, Februar 2001

93 Points 93 Punkte

"Süße kraftvoll konzentrierte Frucht voller reicher dunkler Aromen. Der Wein entwickelt sich gut und hat sicherlich bereits Trinkreife. Er hat aber noch weiterhin viele Jahre Lagerpotential vor sich. "

Richard Mayson, Wine International, Dezember 2003

94 Punkte - Silber-Medaille

"Beeindruckend.Reich an reifen Tanninen, sehr fein, sehr ausgewogen und vollständig. "

James Suckling, Wine Spectator, 31. Mai 2005

"Zeigt Rosinen- und Beerenhaut-Aromen. Körperreich und mittelsüß, wirkt er noch sehr jung. Er braucht noch Zeit zum Reifen, da er immer noch kraftvoll ist."

Vintage 1994

undefined

Beschreibung

Nach strenger Auswahl wurden nur die besten Weine ausgesucht, so dass nur rund ein Fünftel der Weine auf der Quinta abgefüllt wurden. Dies ergab weniger als 3.000 Kisten

Unsere Empfehlung

Dieser junge Wein erreicht im Alter von 15 bis 20 Jahren seine optimale Reife. Für diejenigen, die lieber junge Vintage Port trinken reichen 4 bis 5 Jahre. Seine blumigen Aromen sind sensationell.

Rezensionen

Wine Spectator, 15.07.96

95-100 Punkte

Der bisher beste Vesuvio.Ein junger körperreicher Vintage Port mit intensivem weinigen Charakter und einem langen, seidigen und fundamentalen tanninreichen Finish. Wirklich hervorragend ".

Joanna Simon, Sunday Times, 11. August 1996

“Absolutely magnificent”. "Absolut grandios."

92 Points 92 Punkte

Vintage 1996

undefined

Beschreibung

Als Neuerung für die Ernte 1996 wurde eingeführt, dass es fortan zwei getrennte Teams geben wird für das Ernten und das Treten. Dies bedeutete, dass ein Minimum von 25 Personen ständig in den Lagares gearbeitet hat. Diese Erfahrung erwies sich als sehr positiv, da die zusätzlichen Arbeitskräfte in den Lagares zu einer noch besseren Farbextraktion führte.


Unsere Empfehlung

Dieser junge Wein erreicht im Alter von 15 bis 20 Jahren seine optimale Reife. Für diejenigen, die lieber junge Vintage Port trinken, reichen 4 bis 5 Jahre.

Rezensionen

James Suckling, Wine Spectator, Februar 1999

90 Points 90 Punkte

"Beeindruckend. Dunkel, mit vielen hübschen blumigen Pflaumen- und Beerenaromen. Kraftvoll, mit sehr deutlichen Tanninen und einem langen, langen fruchtigen Abgang.


Vintage 1997

undefined

Beschreibung

Quinta do Vesuvios Weinberge sind sortenrein gepflanzt, jetzt schon über 25 Jahre alt und mit nur niedrigen Erträgen. Ausgewogene und konzentrierte Fruchtaromen sind die Folge. Nach einer strengen Auswahl der besten Partien werden nur 3000 Kisten des Quinta do Vesuvio 1997 Vintage abgefüllt.

Unsere Empfehlung

Dieser junge Wein erreicht im Alter von 15 bis 20 Jahren seine optimale Reife. Für diejenigen, die lieber junge Vintage Port trinken, reichen 4 bis 5 Jahre. Körperreiche Fruchtigkeit.

Rezensionen

Andrew Jefford, Evening Standard, 05.08.1999

„Das relativ kühle Klima in der Vegetationsperiode führte dazu, dass die Quinta do Vesuvio mit dem Vintage 1997 seinen besten Wein produzierte, seitdem sich Vesuvio im Eigentum der Familie Symington befindet. Weniger als ”10% der Ernte wurde nur verwendet, um einen saftig feurigen Port mit frischer Frucht und „knusprigen“ Tanninen zu bekommen. "

James Suckling, Wine Spectator, 29.02.2000

90 Punkte

"Ein frischer und dunkler Port, mit schönen Blumen-, Beeren- und Kirsch-Aromen. ” Kraftvoll, mittelsüß und mit einem festen Charakter durch die Tannin- und Pflaumearomen. Tabak im Finish. "

Robert Parker, Parker's Wine Buying Guide, Sixth Edition 2003

90 Punkte

"Ein köstlicher… dunkler gesättigter Port. Dieser Vintage 1997 zeigt reichliche Mengen von schwarzen Marmelade- Fruchtaromen und Gewürzen. Ein voller Körper mit seidigen Tanninen".